Intensivpflege 2017-03-15T17:20:38+00:00

INTENSIVPFLEGE

Unsere Leistungen in der Intensivpflege enthalten:

  • Organisation der Verordnungen bei Übernahme aus dem Krankenhaus / der Pflegeeinrichtung
  • Gezielte Ablaufplanung der Übernahme aus der Klinik
  • Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt / oder Suche eines Hausarztes
  • Medikamentenmanagement / Hilfsmittelbeschaffung
  • ggf. Umorganisation des häuslichen Umfelds
  • Anpassung der Beatmungsgeräte
  • Entwöhnung vom Beatmungsgerät / Weaning

Zusammenstellung eines auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Pflegeteams bestehend aus:

  • Fachpflegekräften
  • Krankengymnasten
  • Wundexperten
  • ggf. Ergotherapeuten & Psychologen

Durchführung aller speziellen intensivpflegerischen Tätigkeiten, zum Beispiel:

  • Trachealkanülenwechsel und Pflege
  • Bronchialtoilette
  • Überwachung der Beatmung
  • 24 Stunden-Überwachung
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Pflege & Überwachung von PEG (Magensonde)
  • Wundversorgung
  • Überwachung der Geräte und ihrer Funktionstüchtigkeit
  • Lagerung zur Vermeidung von Dekubitusbildung
  • Mobilisation
  • Lagerhaltung & Bestellung aller benötigten Medikamente und Pflegematerialien

Unser Pflegeteam steht Ihnen in der ambulanten Intensivpflege zur Versorgung folgender Krankheitsbilder zur Verfügung:

  • Tetraplegie
  • Multiple Sklerose
  • Tumorerkrankungen
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Amyothrophe Lateralskerose
  • Wachkoma/ Apallisches Syndrom
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

Kostenübernahme: Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten der Kostenübernahme durch Kranken- und Pflegekassen und helfen Ihnen bei der Antragstellung. Auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail freuen wir uns.

Was uns wichtig ist: Intensivpflege zu Hause bedeutet für den Patienten und sein Umfeld oftmals eine komplette Umstellung des Lebens. Der Alltag und die Abläufe richten sich nach den medizinischen Anforderungen und auch die räumliche Aufteilung des Wohnbereichs ändert sich nicht selten, wenn ein Intensivpatient im eigenen Zuhause gepflegt wird. Wir tun alles, damit sich die Patienten wohlfühlen und pflegerisch nach den neuesten Erkenntnissen betreut werden. Und wir möchten außerdem, dass sich auch ihre Angehörigen, die ja einen großen Teil zum Wohlergehen beitragen, in ihren Bedürfnissen gesehen fühlen.

Intensiv-Pflege zu Hause – sicher und behütet im vertrauten Umfeld.

Haben Sie Fragen?

Ihr persönlicher Kontakt


Gerald Becker

Tel.: 040 / 36 00 619-0